Grundsteinlegung in Kiełczów

Gestern weiter 24 .07. Im Jahr 2020 fand eine Veranstaltung statt – die feierliche Ausgrabung eines Steins für den städtischen Kindergarten in Kiełczów. Auf der Baustelle haben alle an den Projekten beteiligten Personen seit Monaten alles getan, um diese Investition in diesem Jahr abzuschließen. Vielen Dank für die vielen herzlichen und freundlichen Worte des Leiters der Gemeinde Długołęka, Herrn Wojciech Błoński und aller Versammelten. Ich hoffe, dass wir uns bei der Eröffnung der Filialen in derselben Zusammensetzung treffen werden – bereits im Dezember dieses Jahres geplant. Unser Projekt, einen Platz für 450 Kinder, 300 Plätze in 12 Kindergärten und weitere 150 in einem Kindergarten zu schaffen. Wir sind sicher, dass die zukünftige Investition die Wärme des Lebens für die lokale Gemeinschaft werden wird. Wir betrachten die Unterzeichnung des Stiftungsgesetzes als Ausdruck des Vertrauens und der Unterscheidung in unserem Unternehmen. Wir sind stolz darauf, dass wir an diesem Projekt teilnehmen und Kindern sichere Entwicklungsbedingungen bieten können.

 

Unterzeichnung eines Vertrags über den Bau eines Kindergartens in Podkowa Leśna

Wir freuen uns, dass das Klima gestern im Rahmen des Gewinns der kommunalen öffentlichen Ausschreibung einen passiven Kindergartenstopp in Podkowa Leśna unterzeichnet hat. Arbeiten einschließlich Abriss des bereits geöffneten Kindergartengebäudes. Der geplante Ausführungstermin ist für das zweite Quartal 2021 geplant.

Neues Jahr – ein neuer Vertrag in Deutschland: Salzgitter

Climatic hat den Bau eines dreistöckigen Bürogebäudes mit einer Fläche von über 1000 m² in Modultechnik, das Teil eines interessanten und ungewöhnlichen Projekts ist, übernommen. Das Projekt betrifft die Umwandlung der jüngsten Eisenerzmine in der Region Salzgitter in Radioaktivmülldeponie, die 90% dieser Art von Abfällen aus ganz Deutschland übernehmen wird.
Das Gebäude mit Fundamenten wird auf dem Schacht Konrad-2 hergestellt.

Die modulare Technologie ermöglicht den Bau von hohen Vorfertigungsgebäuden (bis zu 90%) außerhalb der Baustelle, was den Investitionsaufwand erheblich verkürzt und externe Risiken minimiert, die beispielsweise mit der Lieferung von Material oder Wetter verbunden sind.

Warschau: Grundschule Nr. 109 fertig!

Climatic schloss die Erweiterung des Grundschulgebäudes Nr. 109 ab. Die Erweiterung umfasste fünf Klassenräume, Sanitäranlagen und zwei Umkleideräume auf zwei Etagen und eine Treppe mit einer Verbindung zwischen der ersten Etage des Schulgebäudes.

Dank der Lösung aus vorgefertigten Stahlmodulen konnten Schüler und Schulpersonal ohne Angst und Unannehmlichkeiten am Unterricht teilnehmen. Das Gebäude wurde außerhalb der Baustelle – in einer Fabrik in Ostrowiec Świętokrzyski gebaut und wurde vor Beginn der Klassen gebracht. Diese moderne Bauweise ermöglicht die Bauvorbereitungsarbeiten (z. B. Fundamente) und die Errichtung des Gebäudes gleichzeitig, wodurch die gesamte Investition in viel kürzerer Zeit als bei herkömmlichen Technologien erfolgt.

Przygodna

Przygodna

Przygodna

Przygodna

Przygodna

Przygodna

Przygodna

Przygodna